DIE TENÖRE

JULIAN
(Julian Henao Gonzalez)
startete als junges Mitglied des Opernensembles des THEATER AN DER WIEN durch!

Es folgten internationale Engagements in Neapel (Italien), dem weltberühmten Rossini Festival in Pesaro (Italien) und beim Glyndebourne Festival in England und dem Wiener Burgtheater.  

Er stand mit den bekanntesten Tenören der Gegenwart Placido Domingo und José Carreras gemeinsam auf der Bühne und begeisterte das Publikum mit seiner glänzenden, Höhen-sicheren und beweglichen Stimme.

Er sammelte wertvolle Erfahrungen im Crossover-Bereich wo er u.A. Tango-Musik mit klassischem Gesang verbindet.

JULIAN wurde in Kolumbien geboren wo er mit seiner musikalischen Ausbildung begann, die er an Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Österreich), abgeschlossen hat. 

LASZLO
(Laszlo Maleczky)
begeisterte mit seiner strahlenden Tenor-Stimme schon den Dalai Lama und Fürst Albert II. von Monaco!

Er sang als auserwählter Künstler mit der Klassik-Pop-Formation ADORO vor einem weltweiten Millionenpublikum zur großen 20-JAHRE-MAUERFALLL-SENDUNG vor dem Brandenburger Tor in Berlin-Deutschland. Mit ADORO stürmte er auch auf Platz #1 der deutschen Album-Charts. Dort war er über mehrere Jahre an der Spitze dieser Charts zu finden. LASZLO ist auf mehr als 2 Millionen verkaufter Tonträger zu hören! 

Seine Bühnen-Stationen als Sänger beinhalten die Wiener Volksoper, die Bregenzer Festspiele, die Wagner-Festspiele in Erl und zahlreiche Musiktheater und Festivals. Seine Konzerttätigkeit führte in durch ganz Europa bis nach China.

Laszlo wurde in Stockholm-Schweden geboren und wuchs in Wien auf, wo er auch seine musikalische Ausbildung erhielt. 

KIRLIANIT
(Kirlianit Cortés Gálvez)
kann bereist jetzt auf eine erfolgreiche internationale Karriere im Opern- und Konzertbereich zurückblicken.

Er begeisterte das Klassik-Publikum weltweit und auf mehreren Kontinenten! In China, Japan, Australien Südamerika und natürlich auch Europa erfreut er mir seiner außergewöhnlichen Tenor-Stimme die Zuhörer. An der Wiener Volksoper und im Wiener Konzerthaus ist er ein regelmäßiger und gern gehörter Gast.
Er ist auf zahlreichen gefragten Klassik-Aufnahmen zu hören und zu sehen. 

KIRLIANIT wurde in Kolumbien geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung an Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Seit September 2020 ist Kirlianit VS Kapellmeister bei den Wiener Sängerknaben.